Pages Navigation Menu

Boxspringbetten von Auping erobern Deutschland

Boxspringbetten sind „kein kurzfristiger Hype sondern Dauerbrenner“Boxspringbetten von Auping in München / Deutschland 

 ….sagt Oliver Schwarz der Vertriebsleiter von Auping in Deutschland. Wir haben ihn im Köln Plaza von Auping getroffen.

Auping ist ein exzellenter Hersteller von Boxspringbetten mit Firmensitz in Holland in der Stadt Deventer. Das Traditionshaus Auping trägt seit 1988 das Prädikat „königlich“ und beliefert seit jeher das niederländische Königshaus mit sensationellen Boxspringbetten. Im Köln Plaza können Kunden sogar das Boxspringbett von Königin Beatrice bewundern (siehe Foto unten). Auping hat sich mittlerweile über die ganze Welt verteilt einen Namen gemacht und expandiert vorbildhaft in Deutschland. Wir haben bei Herrn Schwarz genauer nachgefragt über die Zukunftspläne und Erwartungen der Firma Auping in Deutschland.

IMG_1529

Auf diesem Bett schlafen echte Königinnen: Königin Beatrice schätzt den Komfort von Auping-Betten.

shogazi:

Herr Schwarz, auf einer der größten Messen für Möbel und Schlafsysteme, der imm inKöln kann man derzeit alle Ausführungen an Matratzen und Betten besichtigen. Dabei fällt auf, dass immer noch die Präsenz von Boxspringbetten allgegenwärtig erscheint. Wie können Sie sich das erklären?

Schwarz:

Nun, zum einen liegt man einfach fantastisch in Boxspringbetten und dabei sehen sie auch noch super aus. Boxspringbetten stehen für Entspannung, Regeneration und einem perfekten Liegegefühl. Nichtsdestotrotz muss die Branche vor Trittbrettfahrern aufpassen, denn der Begriff „Boxspringbett“ ist noch immer nicht geschützt. Die Marke Auping kommt aus Holland und ist dort allgemein bekannt für ausgezeichnete Qualität, sodass Auping in Holland einen Marktanteil von 75% aufweisen kann. Die Holländer vertrauen uns als Qualitätshersteller.

shogazi:

Ist das in Deutschland nicht der Fall?IMG_1530

Schwarz:

In Deutschland gibt es diese große Nachfrage nach Boxspringbetten erst seit ein paar Jahren. In den letzten Jahren mussten die Deutschen erst einmal aufgeklärt werden, was Boxspringbetten überhaupt sind. Nun überschwemmen viele Hersteller den Markt mit Boxspringbetten. Wer soll sich da noch auskennen?

shogazi:

Sind Sie zufrieden mit der Entwicklung auf dem deutschen Markt?

Schwarz:

Darauf antworte ich mit einem entschiedenen „Ja“. Wir sind sehr zufrieden mit der Entwicklung und der steigenden Bekanntheit von Auping in Deutschland. Wir sind in ganz Deutschland vertreten und unser Motto spricht sich herum: „Auping nights, better days“! Wir sind auch weiterhin ambitioniert unsere Präsenz auszubauen. In Stuttgart wird im Februar dieses Jahres der 9.te Auping Plaza eröffnet. Die Eröffnung des Show Rooms in Stuttgart wird eines unserer Highlights in diesem Halbjahr. Außerdem erweitern wir permanent unser Sortiment: Mittlerweile gibt es eine sehr breit gefächerte und hochwertige Stoffauswahl, die man nahezu mit jedem Boxspringbett kombinieren kann.

shogazi:

Vielen Dank Herr Schwarz, dass Sie sich die Zeit für uns genommen haben.

IMG_1521

Olli Schwarz, Vertreibsleiter von Auping & Volkmar Schoen, Geschäftsführer shogazi®